Côte d’Azur: Part II
















 

Good morning sunshines!

How have you been? I’m pretty good. So. Like I’ve already told you I’m doing this “theme”-week, which means it’s all about the Cote d’Azur. For those of you who have just popped into this post you can read the introducion ->here<-. Actually I wanted to tell you more about the cities. This place is called Frejus, which is only a few kilometers away from our house. In fact, it’s a small, very quaint town, with only a few inhabitants. It has a special atmosphere, though. Everywhere there are narrow alleys, which are interwined. Nevertheless I’m not used to shops closing over midday. The French are very punctual when it comes to closures. Exactly at 12:30 am everything has already been closed. Especially over midday it would be nice to dilly-dally through the town, where the sun is unsustainable at the beach. These are the French ;)
Have a nice day…Ps.: I bought the dress the day before from a market, fluttering and perfect for the summer and beach ;)

Guten morning Sonnenscheine!
Wie geht es euch? Mir recht gut. So. Ich hae euch bereits gesagt, dass ich so eine Art “Themenwoche” mache, d.h. es geht nur um die Cote d’Azur. Für diejenigen von euch, die erst sobene auf meinem Blog gelandet sind, könnt ihr euch die Einleitung ->hier<- lesen. Eigentlich wollt ich euch ein bisschen über die Städte erzählen. Hier waren wir in Frejus, das nur wenige Kilometer von unserem Ferienhaus entfernt war. Es ist ein kleines, idyllisches Dörfchen, mit wenigen Einwohnern, hat aber dennoch einen gewissen Flair. Überall sind kleine Gassen, die ineinander verschlungen sind. Allerdings ist man es nicht gewohnt, dass die Geschäfte über Mittag geschlossen sind. Die Franzosen sind da sehr genau. Um Punkt 12:30 ist alles zu. Gerade in dieser Zeit wäre es fein, gemütlich im Städtchen zu bummeln, wo die Mittagssonne auf dem Strand zu sehr herunterbrennen würde. So sind halt die Franzosen ;)
Habt einen schönen Tag!

Ps.: das Kleid habe ich am Tag zuvor auf einem Markt gekauft, flatternd leicht, perfekt für den Sommer und Strand.

23 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *