Spiked heels vs. silver jacket


dress: New Yorker | jacket: Zara | heels: DIY | accessories: Pieces, Accessorize

Photography/Fotografie: Matthias Vallbracht
Night-out. The little black one – a must have in every woman’s closet. Recently I noticed that I have quite many black dresses whereas I always try to sidestep buying black clothes. But this is definitely one of the best. The collar detail and the ruffled shoulder parts are great. Regarding the shoes. I made them in about ten minutes using a soldering machine (works so much better than using a drill like it is recommended in a lot of YouTube-Videos) for burning holes at the back of the shoes. Afterwards I bolted the studs. Really easy – you just need how to do it quickly!
Have a wonderful day!
Night-out. Das Kleine Schwarze ist ja ein Must-Have für die Frau. Neulich habe ich bemerkt, dass ich schon ziemlich viele schwarze Kleider hab, obwohl ich eigentlich immer vermeide schwarze Sachen zu kaufen. Aber dieses Kleid ist definitiv mein Favorit – das Kettendetail und die gerafften Schultern sind genial. Was die Schuhe anbelangt, habe ich sie am Morgen vor dem Shooting noch schnell gebastelt. Eigentlich war es ganz einfach. Man nehme den Lötkolben und brennt ein paar Löcher rein (geht viel besser als mit einer Bohrmaschine, die von vielen YouTube-Videos empfohlen wird). Dann dreht ihr die Nieten ein und innerhalb von zehn Minuten sind eure Sam Edelann Schuhe fertig.
Habt einen schönen Tag!

43 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *