#thegoldenbunontour | what’s in my short-trip bag

The Golden Bun - what's in my travel bag, Olympus Pen, Princesse Tam Tam, external battery iPhone The Golden Bun - what's in my travel bag, Kurt Geiger, Urban Decay, Sí by Giorgio Armani, Nivea Soft

ABOVE left Princesse Tam Tam pj Shorts here | Olympus PEN EP-L7 camera here | Ravpower external battery here // right KG by Kurt Geier pouch | Urban decay eyeshadow base | Sí by Giorgio Armani perfume

The Golden Bun - what's in my travel bag, Rowenta travel iron, Reisebügeleisen, Rowenta, Bügeleisen
ABOVE Rowenta travel iron here

BELOW left Furla Metropolis minibag here | Avène cold cream | Primark mirror // right Herbacin shower gels + shampoo
The Golden Bun - what's in my travel bag, Furla Metropolis mini, Furla, Primark, Avene cold cream The Golden Bun - what's in my travel bag, Herbacin Beauty, Herbacin, Herbacin Duschgel Shampoo

What’s in my short-trip bag
photos – me

EN
Today I show you a few of my short-trip travel essentials. Funnily, I travel always pretty light, when I’m on my own while I have so much more stuff with me when travelling with my man. “Do you always have to bring so much stuff?” – I guess you know that. But travelling light is not so easy. At least I can limit my beauty stuff to a few products.

CAMERA – since I have my Olympus PEN E-PL7 I leave my heavy DSLR at home. The 17mm 1.8f and 45mm 1.8f are more than satisfying for a few travel snapshots.EXTERNAL BATTERY – the last time I was in Berlin I charged my phone three times in a day. My phone can’t without the external battery anymore. I chose the one from Ravpower that you can charge up to four times.

PAJAMA – I always forgot to bring one. Currently, my favorite ones are from Princesse Tam Tam as they have so many cute pajamas.

BEAUTY – when I’m travelling I use a lot more make-up products than in daily life. When you’re on the go the make-up needs to last as long as possible – primers are a must! I’ll bring a few basics such as a mascara from Clinique, eyeshadow palette from Smashbox, eye shadow primer from Urban Decay. Moreover, a little bottle of perfume – small testers are also great while travelling. Hotels always provide shower gel and shampoos nonetheless I bring a few probes.

TRAVEL IRON – how many times I had something that wasn’t ironed and looked awful. This travel iron is an early heirloom from my mom which she used on travels when she was about my age. This little one from Rowenta is really helpful and expect the design nothing has changed much.

ON THE GO – while I am out during the day I try to leave my big bag at home and use a small one where the most crucial things like credit card, iPhone, ID and little beauty stuff fits. A camera can also be worn around the shoulder!

Wish you a wonderful day!

//
DE
Heute zeige ich euch ein paar meiner Reisebegleiter im Handgepäck. Ironischerweise reise ich meistens relativ leicht, wenn ich alleine unterwegs bin und sobald mein Freund und ich verreisen, wird es dann immer gleich viel mehr. “Musst du immer mit so viel Zeug reisen!” – aber das kennt ihr bestimmt sicher. So ganz leicht reisen geht dann doch nie. Aber wenigstens kann man den Kulturbeutel etwas kleiner packen.

KAMERA – statt meiner großen Spiegelreflex packe ich meistens nur mehr meine kleine Olympus PEN E-PL7 ein. Mit dem 17mm 1.8f oder dem 45mm 1.8f ist man ausreichend ausgestattet. Meine Schultern danken es mir!

HANDYAKKU – das letzte Mal als ich in Berlin war, hatte ich mein Handy 3x im Laufe des Tages geladen. Eine Reise ohne den Powerakku geht gar nicht mehr und war eine super Investition. Mit Akku von Ravpower kann man bis zu 4x laden. Wenn ich alleine unterwegs bin, poste ich gerne mal mehr Bilder auf Instagram/Facebook und co. Das frisst natürlich Batterie … und das kostbare Datenvolumen (ich sollte mal auf 5GB aufrüsten!).

PYJAMA – wie oft habe ich meinen Pyjama vergessen! Meine Lieblingspyjamas sind derzeit von Princesse Tam Tam, die supersüße Shorts und T-Shirts haben.

BEAUTY – meine Make-Up-Ausstattung ist auf Reisen meistens etwas mehr, als im Alltag. Meine großen 100ml Cremen schleppe ich da erst gar nicht mit und begnüge mich mit einer kleinen Nivea Soft. Was das Make-Up anbelangt, packe ich immer meine Pouch von Kurt Geiger mit den Basics – Wimperntusche von Clinique, Lidschattenpalette von Smashbox und nicht zu vergessen die Eyeschadow-Base von Urban Decay – damit das Augenmake-Up auch den ganzen Tag hält. Dazu noch eine kleines Fläschchen Parfum. Super zum Reisen und neue Parfums auszuprobieren, sind natürlich auch Tester. Shampoos und Duschgels gibt es meistens in den Hotels, daher bringe ich nur kleine Proben mit.

REISEBÜGELEISEN – ein frühes Erbstück meiner Mutter. Das kleine Ding kann was! Zwar gibt es in Hotels oft Bügeleisen, aber bis man in der Rezeption angerufen und sie es gebracht haben, hab ich meine Bluse auch schon gebügelt. Dieses Reisebügeleisen von Rowenta ist uralt und hat auch noch eine kleine Spritzdrüse integriert – sehr praktisch!

UNTERWEGS – die großen Tasche nehme ich meistens nur auf dem Flug mit und versuche, dann alles nötige in die kleinst-mögliche Tasche zu stecken. Mehr als Handy, EC-Karte, Ausweis und kleiner Beauty-Bedarf brauche ich nicht. Die Kamera kann man auch Mal um die Schulter hängen!

Wünsche euch ein schönen Tag!

2 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *