Der ultimative Paris Guide | das perfekte Pariser Wochenende Beginner

The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner

Paris für Beginner. Was gibt es schöneres als drei Tage in Paris zu verbringen. Ich erinnere mich zurück an mein Auslandsjahr in Paris und freue mich diese Woche wieder ein langes Wochenende dort zu verbringen. Meine Restaurant-Liste ist länger denn je und ich muss mir genau raussuchen, wohin ich gerne möchte. Letztendlich lande ich immer wieder bei Eggs & Co zum brunchen. Ich liebe die pochierten Eier dort!

Während meines Auslandsjahres kam meine Familie und Freunde sehr oft zu Besuch, die meisten waren vorher noch nie in der Stadt der Liebe. So sah in etwa mein Programm mit Freunden aus:

The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner

Tag 1 klassisches Sightseeing

Frühstück Pain Quotidien, Le Boulanger des Invalides Jocteur oder Boulangerie

Was gibt es schöneres als ein ausgiebiges Frühstück in Paris. Gut, unser Frühstück hat dann meistens zuhause mit frischem Baguette, Croissants aux amandes und Bonne Mamam Marmelade begonnen. Ebenso würde ich den ersten Tag einfach mit einem frischen Croissant in einer Boulangerie (Eric Kayser ist immer eine gute Adresse). Pain Quotidien ist auch eine sehr gute Adresse zum Frühstücken. Das nächste Ziel, den Eiffelturm, vor Augen empfehle ich euch wärmstens den Le Boulanger des Invalides Jocteur super leckere dicke heiße Schokolade und köstliche Croissanterie und Tartes.

Vormittag Eiffelturm oder Arc de Triomphe, Palais de Tokyo

Sightseeing kann wirklich sehr anstrengend sein, deshalb sollte man sich nicht all zuviel vornehmen und die Momente lieber voll und ganz genießen. Eiffeltower first! Das Wahrzeichen von Paris, das immer so schön abends von der Ferne funkelt, bei Besuch musste ich dann trotzdem immer zum Champ de Mars. Hochgehen wollten aber die Wenigsten. Das Palais de Tokyo ist eines meiner Lieblingsmuseen und je nachdem welche Ausstellung gerade läuft, lohnt sich ein Besuch. Im Anschluss empfehle ich den Arc de Triomphe zu besteigen (unter 25 kostenlos), von wo ihr meiner Meinung nach die schönste Aussicht habt.

Mittag Marcel und Montmartre, Sacré-Cœur

Vom 8. Arrondissement lohnt es sich direkt nach Montmartre zu fahren. Es gibt eine direkte Buslinie (Linie 30), von wo ihr auch noch mehr von Paris seht. Dort empfehle ich euch bei meinem Lieblingsrestaurant Marcel zu brunchen / Mittag essen (Brunch nur am Wochenende). Es gibt super leckere Burger und die pochierten Eier sind wärmstens zu empfehlen. Von dort aus könnt ihr hoch zur Sacré-Cœur spazieren und nochmals die Aussicht über Paris genießen. In Montmartre selbst kenne ich mich nicht all zu gut aus, aber es gibt ein paar nette Shops. Alles in allem, ist für mich Montmarte aber die schlimmste Touristenecke.

Nachmittag Galerie Lafayette, Operá Garnier, Palais Royal – Musée du Louvre

Von Montmartre fahren wir zur Galerie Lafayette (entschuldigt, wenn die U-Bahn-Strecken nicht ganz logisch sind, aber ich bin meistens mit dem Velib gefahren). Eines der ältesten Kaufhäuser muss man einfach gesehen haben. Wem Paris von oben für heute noch nicht gereicht hat, der kann nochmals hoch auf die Terrasse. Von der Galerie Lafayette aus läuft man ca. 5 Minuten zur Operá Garnier. Leider war ich dort noch nie drin und sieht wunderschön aus. Opern-Tickets sind leider meistens sehr teuer, aber falls ihr Glück habt, gibt es an der Abendkasse noch welche.

Falls das Wetter gut ist, lohnt es sich entweder zu Fuß oder mit der U-Bahn von Operá zum Palais Royal – Musée du Louvre zu fahren. So gegen 17:00 – 18:00 Uhr ist die Sonne im Parc de Tuileries am schönsten. Am besten auf dem Weg noch einen kühlen Wein mitnehmen und den Sonnenuntergang genießen.

Abends  Le Relais de l’Entrecôte oder Josselin

Nach diesem anstrengenden und aufregenden Tag, werdet ihr am liebsten in euer Bettchen fallen. Doch Paris hat besonders am Abend noch viel zu bieten. Für mich persönlich ist beim ersten Besuch ein Essen im Le Relais de l’Entrecôte ein Muss. Es gibt nur Steak und Frites und die geheime Soße dazu schmeckt unglaublich lecker. Warteschlangen vor Restaurants gibt es in Paris immer, aber dann lohnt es sich erst Recht. Kommt gegen 19:00 Uhr, dann ist es noch schön leer.

Ansonsten kann ich euch die Creperie Josselin in Montparnasse nur wärmstens empfehlen. Auch hier steht man für gewöhnlich an, aber die Galettes und süßen Crepes sind so gut. Auch hier war ich bereits mehrmals.

Nachtleben Canal Saint Martin, Comptoir Général Social Club, Rex, Les Docks und Co.

Ihr seid noch nicht müde und wollt euch noch in das Pariser Nachtleben stürmen? Die coolste Gegen ist meiner Meinung nach rund um den Canal Saint Martin. Ich empfehle euch das Le Comptoir Général wärmstens. Danach ging es oft weiter in den Social Club oder Rex für elektronische Musik. Ein paar Nächte habe ich auch im super touristischen und kommerziellen Le Duplex verbracht. Meine weiteren Favoriten waren das Queen, Chacha Club, Showcase, Les Docks im Sommer …

The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginnerThe Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner

oben Aussicht vom Arc de Triomphe

The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginnerThe Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner

The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner

oben entspannende Momente im Palais Royal – vergesst nicht ein Eis-Sorbet im Café Kistuné zu probieren

The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner

oben Abendstimmung im Jardins des Tuileries
below immer wieder schön den Eiffelturm nachts zu sehen

       The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner

oben magnifique Crêpes bei Josselin
unten Entrecôte im Le Relais de l’Entrecôte

The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner

oben Nachts im VIP Room

Tag 2 Shopping & Essen
Vormittag Saint Germain des Près – Eggs & Co, Café de Flore, Jardin du Luxembourg

Am zweiten Tag beginnen wir in Saint Germain des Près. Den Morgen starten wir gleich Mal mit meinem absoluten Lieblingsfrühstück/Brunch-Ort Eggs & Co. Ich habe mittlerweile schon aufgehört zu zählen, wie oft ich dort war. Anschließend könnt ihr gemütlich durch Saint-Germain des Près bummeln. Der Klassiker Café de Flore liegt gleich um die Ecke. Dort gibt es super viele Läden, darunter auch den Kilo Shop und ein Besuch bei der günstigsten Apotheke in Paris Citypharma ist ein Muss. Es gibt alle französischen Beauty-Marken, die ich liebe: Nuxe, Avène, Vichy usw. Im Anschluss spazieren wir zum Jardin du Luxembourg, der einer meiner Lieblingsparks ist.

Mittags Fish La Boissonerie, Cosí, Ralphs

Zum Mittagessen empfehle ich euch das Fish La Boissonerie. Mittags bieten die französischen Lokale immer leckere Mittagsmenus an und so auch hier. Wem das zu teuer ist, kann sich ein leckeres Baguette bei Cosí gegenüber holen. Im Ralphs war ich leider noch nie, aber soll auch sehr lecker sein.

Nachmittag Marais, Ob-La-Di, Café Pinson, MERCI, Place des Vosges

Am Nachmittag geht es endlich Mal in Richtung Marais. Von Saint Germain des Près spaziert ihr am besten auf die andere Seite der Seine. Im Marais liegen so viele meiner Lieblingsrestaurants und Cafés. Besonders nett finde ich Café Loustic, Ob-La-Di, Matamata Café und Café Pinson. Es gibt unzählige Shops, darunter empfehle ich euch den Concept Store MERCI. Spaziert zur Place des Vosges und genießt einfach Mal ein paar ruhige Momente – noch besser, wenn das Wetter schön ist.

Abends PNY, Candelaria oder Clasico Argentino

Abends bleiben wir dann auch gleich im Marais. Ihr geht bestimmt gerne Burger essen, dann lauft zu PNY (Burger). Sonst mag ich auch gerne Candelaria (Tacos & Margaritas) oder Clasico Argentino (Empanadas – mehrere Standorte).

Das Maria Frühstücken München _ breakfast in Munich restaurant tipps München      The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner

oben morgendlicher Spaziergang durch Saint Germain des Prés
unten Œuf Benedict im Eggs & Co – mein absoluter Liebling

       The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner        The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner

oben Kaffee im Ob La Di
unten Spaziergang durchs Le Marais

       The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner

oben Abends im Candelaria – so lecker!

Tag 3 eher gemütlich

Nach den beiden ersten Tagen werdet ihr bestimmt schon fix und foxi sein. Am dritten Tag könnt ihr den ganzen Tag nach Disneyland fahren oder noch einen Tag in Paris verbringen.

Mittag/Nachmittag Sonntagsbrunch, Spaziergang zu Notre Dame, Bootstour

Sonntags gibt es super viele Brunch-Möglichkeiten und dafür kann ich euch Brunch by Ines, Holybelly oder Claus empfehlen. Von hier aus würde ich zur Ile Saint Louis und Ile de la Cite spazieren. Die Spaziergänge an der Seine sind wunderschön und die Cathédrale Notre Dame de Paris muss man einfach Mal gesehen haben. Wer Lust hat anzustehen, kann auch hoch auf den Turm, da sind leider meistens lange Warteschlangen. Mit einer Freundin habe ich auch ein Mal die Bootstour gemacht, die sich meiner Meinung nach sehr gelohnt hat.

Ihr werdet im Laufe des späten Nachmittags wahrscheinlich abreisen. Wenn ihr Zeit habt nochmals essen zu gehen, dann klickt euch einfach durch meine Essenstipps!

Kauft meinen Paris Eating Guide
The Golden Bun | München Modeblog, German Fashion Blog, Fashionblogger, new trends
The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner

oben Cathedrale de Notre Dame mit meiner besten Freundin
unten wunderschöne Sicht auf die Kathedrale vom Boot aus

The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner The Ultimate Paris Guide, perfekte Wochenende in Paris, perfect weekend in Paris beginner
Der ultimative Paris Guide Beginner

//

alle meine Paris-Beiträge findet ihr hier

Fotos – © Vicky Klieber

5 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.