Berlin Living #5 | The bar cart

Happy Monday! Es liegt ein wunderschönes Wochenende mit Freunden in London hinter mir. Ich hatte völlig vergessen, wie wunderschön die Stadt ist. Ich war das letzte Mal vor drei Jahren glaube ich da. Der Samstag hätte nicht schöner sein können. Wir liehen uns Fahrräder am Hyde Park aus und sind bis runter nach Chelsea gefahren, wo wir noch etwas gebummelt sind. Der Samstagabend hätte nicht lustiger sein können. Ich werde ein paar Eindrücke im Laufe der Woche mit euch teilen.

Hier ist noch ein vergessener Interieur-Post, den ich schon länger mit euch teilen wollte. In der neuen Wohnung in Berlin wollte ich unbedingt einen hübschen Servierwagen haben. Meine Freundin Conny hatte super viel Glück und hatte einen tollen Bar Cart auf Ebay Kleinanzeigen gefunden, sodass ich auch eine Benachrichtigung einstellte. Wenn ihr nach solch speziellen Dingen sucht, empfehle ich euch Deutschlandweit zu suchen. Der eine oder andere Verkäufer bietet auch Versand an. Natürlich hat man nicht immer die Garantie, dass der Verkäufer dies auch macht. In all den Jahren als Online Shopperin ist dies noch nie vorgekommen. Der Versand des Barwagens hat etwas länger gedauert und irgendwann dachte ich, dass er gar nicht mehr ankommen würde. Letztendlich ist das Paket bei uns in der Arbeit verloren gegangen.

Servierwagen sind immer noch trendy! Ein Servierwagen eignet sich aber auch super um Dekoration aufzustellen. Falls ihr keinen Coffee Table habt, könnt ihr dort eure schönen Coffee Table Books platzieren. Wir nutzen ihn klassisch als Bar. Die kalte Jahreszeit steht bevor und ist die beste Zeit, um eure Bartender Skills zu zeigen – ein paar gemütliche Drinks mit Freunden. Cheers!

*Trinkt verantwortungsvoll / kein Alkohol unter 18

Meinen Servierwagen findet ihr hier!

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.