canada usa more Food recommendations travel

Foodhopping in Montréal

24/05/2013

Boulangerie/Pâtisserie Mamie Clafouties

Pho Cali


Cacao70


Kahwa Café


Chez Boris


Patati Patata


Burger Royal


Boulangerie/Pâtisserie Au Kouign-Amann


Marché Jean Talon

 

EN – Foodhopping. I am really sad, that this is my last post about my trip – three amazing weeks spent in Canada and the USA. What better way to conclude with my favorite posts – the foodguide for Montréal. This time I could not rely on Instagram locals and needed to find the places on my own.
I had a lovely brunch at Cacao70 and the plates were so huge. I came in for a quick and light breakfast and got that huge platter with a sandwich and potato wedges. The atmosphere was really nice and there was any kind of people be it young or old – very interesting.
My next recommendation is Burger Royal on the Rue Saint-Laurent. They’ve opened 4 months ago and the burger were to die for. Do it like a boss and try the BIG BOSS.
For a cozy coffee and tea you can head to Chez Boris and you need to try one of those mini beignets. The café reminded me a lot of the ones in Berlin and Denmark. They are simply stylish in their way.
As I’ve told you before, Chinatown became a must-try in every city, so I headed there for a delicious Pho at Pho Cali.
For my last meal I needed to go to Patati Patata, whereof I was only told the best. Don’t expect huge burgers for 2$. Indeed, a hamburger costs 2$ (adding cheese and bacon for a supplement of 0.5$). They are quite the half of a normal burger, but the perfect portion followed by fries.
Moreover, there are some really cute boulangeries/bakeries in town. At least a bit of the French cultures was brought overseas. Try Au Kouign-Amann and Mamie Clafouties. These bakeries are really small and they are baking the bread freshly all day long.
Last but not least, for a weekend market stroll they are various markets in the city and I went up to the Marché Jean TalonDE – Foodhopping. Jetzt realisiere ich erst, dass dies mein letzter Reisepost ist. Und deshalb schließe ich sie mit meinen Lieblingsposts ab – dem Foodguide in Montréal. Dieses Mal habe ich mich ein bisschen schwerer getan, gute Tipps zu finden, hab aber trotzdem ein paar schöne Orte gefunden.
Zu allererst habe ich mir einen leckeren Brunch bei Cacao70 gegönnt und war völlig überwältig von den Portionen. Danach bin ich nur noch aus dem Café rausgerollt. Die Atmosphäre im Café war richtig gemütlich.
Mein nächster Tipp ist das Burger Royal auf der Rue Saint-Laurent, das erst vor vier Monaten eröffnet hat. Die Burger sind richtig lecker und ihr müsst den BIG BOSS probieren. Für eine kurze Verschnaufpause auf eine Tasse Kaffee oder Tee könnt ihr im Chez Boris einkehren.
Für den kleinen Hunger zwischendurch müsst ihr unbedingt einen von den leckeren Mini-Krapfen probieren – sehr lecker. Das Café erinnert mich vom Stil her ein bisschen an die in Berlin und Dänermark; stylish auf ihre Art und Weise.
Wie ich euch schon gesagt habe, ist es für mich ein Muss geworden, einmal in Chinatown zu essen. So hat es mich auf eine Schüssel Pho ins Pho Cali verschlagen. Das Lokal war 
rappelvoll, also nehme ich an, dass es beliebt ist.
Außerdem musste ich unbedingt noch ins Patati Patata, wovon ich nur das Beste gehört hatte. Die Burger kosten dort 2$. Aber für das Geld dürft ihr euch keine Riesenburger erwarten, denn es sind Gourmetportionen. Für einen Aufschlag von 0.5$ könnt ihr noch Käse oder Bacon hinzufügen. Zusammen mit einer Portion
Pommes aber völlig ausreichend.
Ein bisschen ist der französische Charakter auch mit überbracht worden und so findet man ein paar süße Bäckereien. Ihr könnt Au Kouign-Amann und Mamie Clafouties ausprobieren – beide sehr lecker. Das Brot wird den ganzen Tag über auch frisch zubereitet.
Zu guter Letzt, bin ich noch ein bisschen über den Marché Jean Talon geschlendert, wo man auch sehr gut essen kann.

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply Lena Friday May 24th, 2013 at 01:58 PM

    :DD zum glück habe ich grade selber etwas zu essen, sonst hätte ich glatt den pc angebissen.. ^-^ <3

  • Reply Dora Virginia Friday May 24th, 2013 at 03:01 PM

    Everything looks delicious, Vicky!!

  • Reply SincerelySammie Friday May 24th, 2013 at 06:20 PM

    Now…this is just cruel! Everything looks delicious! Gorgeous photos.

    sincerelysammie.com

  • Reply Mélo l'imparfaite Saturday May 25th, 2013 at 03:45 AM

    wow looks just delicious !

  • Reply Anne- Charlotte Tuesday May 28th, 2013 at 10:46 AM

    I love your blog, it has been a long time since I don’t come over here, but I am sooo glad to be back! Nice trip… I wish I could do it! See you very soon

    xoxo
    Anne-Charlotte

  • Leave a Reply