6 hours in Napoli – sightseeing & culinary

Ihr Lieben, entschuldigt bitte die Abwesenheit seit letzter Woche. Nach dem Wochenende in Rom und Italien hat mich der Arbeitsalltag wieder eingefangen. Zudem war die Woche voll mit Dinner-Dates, sodass keine Zeit blieb die Bilder vom Wochenende aufzubereiten, geschweige denn den passenden Text zu schreiben (der dann doch immer sehr viel Zeit in Anspruch nimmt). Ich benötige dringend wieder ein Wochenende, wo ich nur Artikel schreiben kann. Nun schreibe ich euch auch wieder von einem neuen Ort aus. Dazu aber bald mehr.

Napoli – was soll ich dazu sagen. Napoletanische Pizza liebt man oder nicht. Ich persönlich freunde mich immer mehr damit an (ich bevorzuge immer noch die dünne ‘römische’ Pizza). Mehr als das, den Vesuv und Ischia in der Nähe, kannte ich von der italienischen Küstenstadt. Freitag abend landete ich in Rom und die Wetterprognosen waren nicht besonders gut. Hätte ich gewusst, dass Neapel bloß eine Stunde mit dem Schnellzug entfernt ist, hätte ich dies bereits bei meinen letzten Besuchen gemacht. Lange hatten wir nicht Zeit, aber die 6 Stunden in der Stadt waren perfekt, um einen Einblick in das Napoletanische Leben zu bekommen. Neapel war nicht so ganz meine Stadt, warum lest ihr gleich noch. Aber jetzt erstmal #whattosee in Napoli!

daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip

1. Chiostro di Santa Chiara

Der Kreuzgang, ital. Chiostro di Santa Chiara, war einfach nur ein Traum und kann ich bei jedem Besuch in Neapel nur wärmstens empfehlen. In der Mitte findet ihr die handbemalten Majolika – bunte Fliesen an den Säulen und Bänken. Wunderschön! Sehr sehenswert ist auch die Kirche von Santa Chiara, die leider aber ab mittag geschlossen ist (prüft am besten die Öffnungszeiten)

  • Der Eintritt für den Kreuzgang von Santa Chiara kostet 6€
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip

2. Typisch Neapoletanisches Essen

Was anderes als Essen macht man in Italien sowieso nicht. Die Napoletanische Küche ist bekannt, dass sie sehr deftig ist. Neapoletanische Freunde meinten ” wenn du in Napoli bist, dann musst du bei Da Donato dal 1956 Antica Trattoria essen”. Die Dame am Tisch neben uns bestätigte uns dies – Se non Da Donati, a casa propria (wenn nicht bei Da Donato, dann lieber zuhause). Das Lokal befindet sich in der Nähe des Bahnhofs und kann ich nur empfehlen.

Da Donato dal 1956 Antica Trattoria

Via Silvio Spaventa 41, 80142 Neapel
+39 081 287828

daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel KurztripPasta alla Genovese – Rindfleisch mit viel Zwiebeln langsam geschmort
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel KurztripFriarielli alla Napoletana – typisches Gemüse, das leicht nach Brokkoli schmeckt. Interessant, aber nicht meins! daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel KurztripTotani alla Luciana – Calamari mit Oliven in Pizzabrot

3. Ein Spaziergang durch die Altstadt

Neapel ist klein und chaotisch. Auf seine Taschen sollte man gut aufpassen, doch es ist längst nicht mehr so schlimm wie früher. Mir persönlich waren die Straßen etwas zu überlaufen, das wahrscheinlich auch am Wochentag war. Wer mehr Zeit mitbringt, hat auf jeden Fall den Vorteil die Stadt entspannter zu genießen. Wir schlenderten durch die Gassen, liefen in die eine oder andere Kirche / Basilika rein. Tutto con calma!

daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztripwunderschöne Basilica di San Lorenzo
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel KurztripGalleria Umberto
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel KurztripFassade der Gesú Novo Kirche daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip

4. Eine berühmte Sfogliatella essen

Es gibt unzählige leckere süße Spezialitäten in Neapel – das Blätterteiggebäck Sfogliatella sind ein Muss. Diese unterscheiden sich auch wieder in Sfogliatella Riccia (das original aus Blätterteig, das ihr unten seht) und Sfogliatella Frolla (besteht aus Mürbteig).

daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztriptypisch neapoletanische Sfogliatella Riccia daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip… und mehr Süßes! daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip

Im Caffè Gambrinus gibt es natürlich die Sfogliatelle auch – ein altes klassisches neapoletanisches Café. Steht in jedem Reiseführer und daher auch sehr voll. Aber wenn man schon Mal in Neapel ist, dann kann man sichs auch gut gehen lassen.

daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip

5. Von der Piazza del Plebiscito bis zum Sonnenuntergang ‘lungo mare’

Bei einem wunderschönen Sonnentag lohnt sich der Spaziergang von der Piazza del Plebiscito, vorbei am Castel Novo bis runter ans Ufer. Die Endstation ist die bekannte Festung Castel dell’Ovo, von wo aus ihr den Sonnenuntergang genießen könnt.

daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztriptraumhafte Stimmung an der Piazza del Plebiscito
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip
daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztripden Sonnenuntergang ‘lungo mare’ genießen daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip

Zum Abschluss noch einen Blick auf die Hotels an der Meeresfront vom Castel dell’Ovo. Ein wunderschöner Tag ging für uns zu Ende. Am frühen Abend steigen wir schon wieder in den Zug zurück nach Rom. Vom Sonntag in Rom folgen noch Bilder!

daytrip to Naples _ daytrip to Napoli sightseeing_ Neapel Kurztrip

Ich hoffe, euch hat der Beitrag gefallen. Wer von euch war schon Mal in Neapel?

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

3 Comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *