#MQSommerOpening in Wien

Wie ihr vielleicht auf Social Media mitbekommen habt, war ich vergangenes Wochenende in Wien. Vor einigen Wochen flatterte die Einladung rein 42 Stunden MuseumsQuartier Wien zu erleben. Ich war sofort Feuer und Flamme, denn ich bin ein großer Museums-Fan. Leider komme ich viel zu selten dazu Ausstellungen anzusehen. Irina durfte mich begleiten und freuten uns auf das #MQSommerOpening. Mein letzter Wien-Besuch lag auch schon über einem Jahr zurück. Doch leider habne wir es nicht geschafft das MuseumsQuartier letztes Jahr zu besuchen.

Bei unserer Ankunft erwartete uns herrlichstes Sommerwetter, das die Stimmung umso besser machte. Das MQSommer-Opening bot verschiedene Führungen und Live-Konzerten am Abend an. Da passte das Wetter super, denn letztes Jahr hat es das Event leider verregnet. Was hatten wir für ein Glück!

hier auch ein schönes Stimmungsvideo:

www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum

42 Stunden MUSEUMSQUARTIER WIEN

Wir besuchten das MuseumsQuartier Wien gleich am frühen Nachmittag. Ich verliebte mich sogleich in das schön und gut gestaltete Museums-Areal – moderne Architektur innen, die außen von klassischer Architektur gefasst ist. Die verschiedenen Durchgänge/Eingänge führen zu drei verschiedenen Innenhöfen, die wiederum untereinander verbunden sind.

www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold MuseumAQUADROME mit Bootrennen

„Die Stimmung ist hier ganz anders!“

In München haben wir auch ein Museumsviertel, doch die Atmosphäre ist noch lange nicht so gut, wie im MQ. Wenn es Events gibt, dann nur am Königsplatz. Die anderen Plätze werden seltener genutzt, wo sie doch wunderschön wären. Anders in Wien. Der Hauptplatz schafft ein schönes Zentrum und füllte sich schon bei unserer Ankunft. Im großen Wasserbecken, dem AQUADROME fanden Bootsrennen statt. Auf dem MQ Vorplatz wurde Mini-Golf gespielt und auch die Boule Bahn wurde eingeweiht.

www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold MuseumMood Swings – Über Stimmungspolitiken, Sentiment Data, Market Sentiments und andere Sentiment Agencies

MuseumsQuartier Wien #MQSOMMEROPENING

Für uns standen erstmals ein paar Führungen auf dem Programm, die ich mir zuvor aussuchte. Führungen sind immer super, um die einzelnen Museen kennenzulernen und noch mehr Informationen zu den Ausstellungen zu kriegen. Zeitlich haben wir es leider nicht zu allen Führungen geschafft.

Am ersten Tag sahen wir uns folgende Ausstellungen an, die ich euch sehr empfehle:

  • „SUBTEXT: TYPEDESIGN. gegenwärtig – lokal: contemporary – austrian“ im designforum Wien
  • „a_schau. Österreichische Architektur im 20. und 21. Jahrhundert“ im Architekturzentrum Wien
www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museumaz Wien www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museumich sag ja, die Stimmung war gut! www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum12

Gegen 18:00 Uhr gingen dann auch schon die ersten Konzerte los. Der Hauptplatz war rappelvoll. Wir durften hoch auf die Terrasse und konnten die letzten Sonnenstrahlen genießen. Den Abend ließen wir im Anschluss bei einem gemütlichen Dinner im Garten des Glacis Beisl ausklingen.

www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum12
www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum12

Museumsquartier Wien AUF DEM DACH DES LEOPOLD

Glücklicherweise hatten wir noch einen zweiten Tag um auch das Leopold Museums zu besuchen. Für Museen braucht man einfach Zeit! Das Leopold Museum ist nicht nur architektonisch mein Favorit, auch die Ausstellungen gefielen mir sehr gut. Das Leopold Museum hat unter anderem die größte Sammlung von Egon Schieles Werken. In den unteren Etagen befindet sich derzeit Werke von Erwin Wurm, der mit seinem Humor einfach nur zum totschießen ist. Ebenso die Bilder von Carl Spitzweg. Nicht ohne Grund heißt die Ausstellung „CARL SPITZWEG – ERWIN WURM: Köstlich! Köstlich?“. Ja sie war köstlich!

www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum12
www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum12
www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum12Erwin Wurms Elternhaus in geschrumpfter Version www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum12 www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum12 www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum12 www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museumein bisschen Spaß muss sein! www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum
www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum
www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum
www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum

Ein besonders Highlight war natürlich, dass wir auf das Dach des Leopold Museums hoch durften. Die Aussicht von da oben ist der Hammer!

www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold MuseumIrina und ich auf dem Dach des Leopold

MuseumsQuartier Wien FEMINISMUS IM MUMOK

Kontemporäre Kunst hingegen findet ihr im MUMOK. Derzeit läuft eine sehr interessante Ausstellung namens „WOMAN. FEMINISTISCHE AVANTGARDE der 1970er-Jahre aus der SAMMLUNG VERBUND“.

www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold MuseumWOMAN. FEMINISTISCHE AVANTGARDE der 1970er-Jahre aus der SAMMLUNG VERBUND www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum

Ein Besuch des MuseumsQuartier im Rahmen eurer Wien Städtereise kann ich euch nur ans Herz legen. Das Schöne ist, dass wirklich für jeden Geschmack, jede Altersklasse Ausstellungen angeboten werden. Hoffentlich schaffe ich es diesen Sommer nochmals nach Wien. Events werden im MQ ständig angeboten. Das MuseumsQuartier sieht mich dann spätestens wieder zum WinterOpening!

www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum
wunderschöne Abendstimmung in Wien www.thegoldenbun.com | MuseumsQuartier Wien, MQ Wien, Mumok, Leopold Museum

Wart ihr schon Mal im MQ? Wie gefiel es euch?

In Zusammenarbeit mit MuseumsQuartier Wien und Österreich Werbung!

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Restaurants in München | Italienisches Dinner im Vinpasa

Ich bin kein großer Fan von italienischen Restaurants in München. Meistens sind die Lokale einfach nur überteuert und ich möchte nur einen guten, einfachen Teller Pasta essen. Diesen esse ich am liebsten in der Bar Centrale und im Timballo. Ich habe bisher in München erst zwei Mal eine Pizza gegessen, die nach Italien geschmeckt hat – im Grano am Jakobsplatz und die Pizza im Eataly. Ja bei italienischem Essen bin ich sehr wählerisch! Nachdem mich aber dennoch ständig Fragen erreichen, wo man gut italienisch essen gehen kann in München, habe ich mich weiter auf die Suche gemacht.

Schon über ein Jahr wohnte ich in Schwabing und trotzdem habe ich so viele Restaurants nicht ausprobieret. Für einen besonderen Anlass lud mich ein guter Freund ins Vinpasa, ein eher gehobener Italiener in der Isabellastraße, ein.

Fotos – © Vicky Klieber

vinpasa restaurant italienisches restaurant münchen The Golden Bun, Restaurants in Munich, Restaurants in München, Essen in München Eating in Munich, Munich Food

Italienisches Restaurant München Vinpasa

Das italienische Restaurant Vinpasa ist in zwei Bereiche aufgeteilt: ein kleiner Bar/Bistro Bereich im Eingangsbereich und ein Restaurantbereich mit sechs Tischen auf der Mezzanine. Das Interieur ist stilvoll und die Wand schmücken ein paar schlichte Bilder. Das Licht ist leicht gedimmt und verleiht dadurch eine gemütliche Atmosphäre. Trotz eines Wochentages war das Restaurant gut besucht und meine Begleitung hatte vorab reserviert.

vinpasa restaurant italienisches restaurant münchen The Golden Bun, Restaurants in Munich, Restaurants in München, Essen in München Eating in Munich, Munich Food
vinpasa restaurant italienisches restaurant münchen The Golden Bun, Restaurants in Munich, Restaurants in München, Essen in München Eating in Munich, Munich Food
vinpasa restaurant italienisches restaurant münchen The Golden Bun, Restaurants in Munich, Restaurants in München, Essen in München Eating in Munich, Munich Food

Italienisches Restaurant München Vinpasa – Food & Drinks

Die Karte ist klein, das stets ein Pluspunkt bei mir ist. Für einen gemütlichen Abend kann man das vier oder fünf Gänge Menu (48€/58€) wählen oder à la carte essen. Mein Hunger war an jenem Abend nicht so groß, sodass ich nur zwei Gänge bestellte – ein fantastisches Schwertfisch Carpaccio und die Strozzapretti mit Salsiccia-Ragout. Mein Gegenüber wählte aus dem vier Gänge Menu. Was ich euch sehr empfehlen kann war das Schwertfisch Carpaccio, das wirklich hervorragend schmeckte. Die Gurken harmonierten wunderbar zusammen mit den Kapern und dem Fisch. Von den Strozzapretti war ich ein wenig enttäuscht, da sie relativ wenig Soße hatten. Genauso ging es meiner Begleitung auch – die Hälfte der Gerichte war sehr gut und die anderen Speisen in Ordnung.

vinpasa restaurant italienisches restaurant münchen The Golden Bun, Restaurants in Munich, Restaurants in München, Essen in München Eating in Munich, Munich Food vinpasa restaurant italienisches restaurant münchen The Golden Bun, Restaurants in Munich, Restaurants in München, Essen in München Eating in Munich, Munich Food vinpasa restaurant italienisches restaurant münchen The Golden Bun, Restaurants in Munich, Restaurants in München, Essen in München Eating in Munich, Munich Food

oben Schwertfischcarpaccio mit Gurke und Kapern

unten zwar nicht sehr italienisch, aber dennoch lecker – eine Crème brûlée

vinpasa restaurant italienisches restaurant münchen The Golden Bun, Restaurants in Munich, Restaurants in München, Essen in München Eating in Munich, Munich Food vinpasa restaurant italienisches restaurant münchen The Golden Bun, Restaurants in Munich, Restaurants in München, Essen in München Eating in Munich, Munich Food

oben Flußkrebse mit Avocadotatar auf Baby-Spinat

Das Ambiente war ausgesprochen nett und gemütlich. Das untere Bild fängt diese Stimmung sehr gut ein, wie ich finde. Das Personal war professionell und zuvorkommend. Wir hatten einen sehr angenehmen Abend im Vinpasa!

Italienisches Restaurant München VINPASA

Isabellastrasse 47, 80796 München

//

mehr München Empfehlungen hier

Ich wünsche euch einen schönen Tag!

Bozen, mal anders! Auf #ExpeditionCityLife mit Tatonka

Bozen Mal ganz anders – ich ganz anders! Wieder zurück in der Heimat konnte ich endlich diese Streetstyle Kampagne zusammen mit Bastian shooten. Bozen besteht nicht nur aus der hübschen Innenstadt, wie sie viele von euch wahrscheinlich kennen. Den Süden der Stadt prägt eine typische Industriezone. Alte Gemäuer wurden durch moderne Graffitis aufgewertet, die von bekannten Künstlern und Amateuren besprüht wurden. Die alte Eisenbahn fährt schon lange nicht mehr und die Gleise bieten sich als perfekter Shooting-Ort an. Hier habe ich schon lange nicht mehr geshootet, wo wir doch früher Blogbilder immer da gemacht haben. Teil dieser Kampagne ist der neue TATONKA Daypack Sparrow 19 Women. Passend dazu ein lässiger Athleisure Look mit Sportleggings, Supergas und ein besticktes Basic-Top.

Photography: Bastian Ramoser

wwww.thegoldenbun.com | tatonka daypack rucksack tatonka sparrow pack 19 wwww.thegoldenbun.com | tatonka daypack rucksack tatonka sparrow pack 19

Streetstyle Damals

Streetstyle erinnert mich immer an mein jüngeres Ich. Wer hätte es gedacht, aber damals sind wir alle mit den breitesten Skater-Schuhen rumgelaufen. Die Nachmittage habe ich immer mit Freunden am Skateplatz verbracht. Nur Skateboard fahren konnte ich nicht. Was hab ich mich neulich tot gelacht, als ich die Fotos von früher ansah. Was haben wir uns dabei nur gedacht? Aber gut, so war früher die Mode. Heute haben wir das Glück, dass Athleisure wieder total in ist und man auch tagsüber die Sportleggings ganz normal kombinieren kann.

wwww.thegoldenbun.com | tatonka daypack rucksack tatonka sparrow pack 19
wwww.thegoldenbun.com | tatonka daypack rucksack tatonka sparrow pack 19

Tatonka Daypack Sparrow 19 Women

Der TATONKA Daypack Sparrow 19 Women ist schon seit über einem Monat mein treuer Begleiter auf Reisen. Rucksäcke sind für unterwegs einfach praktischer – Komfort geht einfach vor! Ich möchte nie wieder meine schwere Kamera, Computer und ähnliches in einer Tasche auf einer Schulter tragen.

wwww.thegoldenbun.com | tatonka daypack rucksack tatonka sparrow pack 19
wwww.thegoldenbun.com | tatonka daypack rucksack tatonka sparrow pack 19
Outfit Details

Sparrow 19 Women hier
More & More Frühlingsmantel hier
Internodiciotto Basic Shirt hier
Peak Performance Sport Leggings
Superga Sneakers hier
Le Specs Sonnenbrillen hier

wwww.thegoldenbun.com | tatonka citypack rucksack tatonka sparrow pack 19

Sparrow 19 Women PRAKTISCHE AUFTEILUNG

Der Daypack ist einfach super gemacht – ich habe nichts zu meckern. Die Einteilung ist wirklich toll:

  • Innen gibt es ein Laptop-Fach, wo mein 13’’ MacBook reinpasst
  • Es gibt eine weitere Seitentasche für länglichere Dinge, beispielsweise eine Flasche, die nicht auslaufen soll
  • Im Inneren befinden sich zwei weitere Seitentaschen
  • Zusätzlich hat der Rucksack eine Fronttasche mit Organizer, gepolsterter Smartphone-Tasche und Schlüsselhalter sowie ein kleines Reißverschluss-Frontfach.
wwww.thegoldenbun.com | tatonka daypack rucksack tatonka sparrow pack 19
wwww.thegoldenbun.com | tatonka daypack rucksack tatonka sparrow pack 19

Ein großer Pluspunkt ist, dass man den Rucksack nicht nur oben öffnen kann, sondern einmal komplett außen rum. So kann ich ihm immer irgendwo ablegen, komplett öffnen und auf einen Blick den Inhalt sehen und organisieren. Der Rucksack ist erstaunlich geräumig. Wie ihr lest, bin ich sehr begeistert davon. Ich muss zugeben, dass ich früher kein großer Rucksackfan war. Die Schultasche wurde schnell durch eine lässige Tasche ersetzt, wo ich die schweren Ordner rumschleppte. Das würde ich mir jetzt nie wieder antun!

Übrigens gibt es den Sparrow 19 auch in einem schönen Rotton (ähnlich, wie mein Yukon Rucksack) und in einem hippen Hellblau! Ich habe mich für die etwas unauffälligere Variante in Titan Grey entschieden.

wwww.thegoldenbun.com | tatonka daypack rucksack tatonka sparrow pack 19 wwww.thegoldenbun.com | tatonka daypack rucksack tatonka sparrow pack 19 wwww.thegoldenbun.com | tatonka daypack rucksack tatonka sparrow pack 19 wwww.thegoldenbun.com | tatonka daypack rucksack tatonka sparrow pack 19
Ich wünsche euch einen schönen Feiertag!

in Zusammenarbeit mit Tatonka – vielen Dank!

Zurück im eigenen Bett & Einblick in mein neues Zimmer!

Endlich wieder zuhause in Südtirol! Die letzten Wochen habe ich fast jede Nacht in einem anderen Hotel übernachtet und ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie schön es ist im eigenen Bett zu schlafen. Und weil wir schon beim Thema sind, gibt es heute einen kleinen Einblick in mein „Jugendzimmer“. Gut, der Ausdruck stimmt nicht ganz. Vielleicht nenne ich es meinen feinen „Stützpunkt“. Da wir erst vor einem Jahr ins Elternhaus meiner Mami gezogen sind und ich sehr viel unterwegs war, ist mein Zimmer ein wundervolles work in progress geblieben. Ich kann nach Belieben umstellen und dekorieren. Dieses Zimmer war mal das Mädchenzimmer meiner Tante und wie das halt in vielen Häusern so war, blieb die Zimmereinrichtung und ein paar Andenken über die Jahre einfach so stehen. Und dementsprechend alt waren auch die Matratzen! Da kam die Anfrage von Leesa genau richtig. Vom Aufbau ist sie nämlich sehr ähnlich meiner geliebten Matratze in München, die ich mit schwerem Herzen dort habe lassen. Aber die Philosophie der Firma Leesa hat mich dann voll überzeugt.

www.thegoldenbun.com | leesa erfahrungsbericht, leesa matratze
www.thegoldenbun.com | leesa erfahrungsbericht, leesa matratze
www.thegoldenbun.com | leesa erfahrungsbericht, leesa matratze

Leesa Matratze Erfahrungsbericht nachhaltiges Geschäftsmodell

Emma, Caspar, Bruno, Muun, Leesa? Der Matratzenhype ist derzeit in aller Munde. Vom Matratzenaufbau sind sie alle sehr ähnlich. Ich habe mich vor allem auch aus dem Grund für eine Leesa Matratze entschieden, da die Firma ein nachhaltiges Geschäftsmodell hat. Das Unternehmen kommt ursprünglich aus den USA und wurde bereits 2015 gegründet (demnach auch schon viel länger auf dem Markt, als andere Startups in Deutschland). Leesa ist ein zertifiziertes B Corp™-Unternehmen1 und erfüllt die höchsten Standards sozialer und ökologischer Leistung, Transparenz und Verantwortung. Das Unternehmen strebt danach, durch geschäftliche Tätigkeiten zur Lösung sozialer und ökologischer Herausforderungen beizutragen:

  • Die Matratzen werden lokal an die Vorlieben der Zielländer angepasst und lokal produziert. In Deutschland werden die Leesa Matratzen in Thüringen hergestellt.
  • Eine-für-zehn-Programm – beim Verkauf von zehn Matratzen eine an eine Hilfsorganisation gespendet. Mittlerweile wurden bereits 10.000 Matratzen gespendet. Das ist eine sehr beachtliche Zahl!
  • Oder etwa arbeitet Leesa zusammen mit der Arbor Day Foundation. Diese pflanzt im Auftrag des Unternehmens pro verkaufte Matratze einen Baum. Das Ziel ist es bis 2025 eine Million Bäume gepflanzt zu haben.
  • und vieles mehr!

1B Corp ist ein weltweites Netzwerk von Unternehmen, die einen Schwerpunkt darauf legen, Gutes für die Welt zu tun. „B“ steht für „Benefit“.

www.thegoldenbun.com | leesa erfahrungsbericht, leesa matratze
www.thegoldenbun.com | leesa erfahrungsbericht, leesa matratze

Leesa Matratze Erfahrungsbericht Aufbau der matratze

Die Matratze ist aus drei Lagen aufgebaut:

  • Kühlender Avena-Schaum 5cm – optimale Federung und Thermoregulierung
  • Memory Schaum 5cm – Entlastung für alle Druckpunkte
  • Stützschaum 15cm – verstärkt und festigt die Struktur

Preislich liegt eine 140cm Leesa Matratze bei 615€ und eine 180cm Leesa Matratze bei 775€.

www.thegoldenbun.com | leesa erfahrungsbericht, leesa matratze
www.thegoldenbun.com | leesa erfahrungsbericht, leesa matratze
www.thegoldenbun.com | leesa erfahrungsbericht, leesa matratze

Leesa Matratze Erfahrungsbericht Komfort

Ich bin ein großer Fan von Memory Schaum – Matratzen. Sie fühlen sich angenehm beweglich an. Die Matratze kann man auch direkt auf den Boden oder auf Bretterkonstruktionen (Paletten) legen. Was ich euch bei einem normalen Bett empfehle, ist ein robusterer Lattenrost, da die Matratze sehr viel schwerer ist als gewöhnliche Modelle. Super finde ich den Überzug, der die Matratze gänzlich ummantelt und außerdem farblich sehr schön ist. Bei Matratzen anderer Hersteller verläuft der Reisverschluss entlang der oberen Ränder, das ist etwas unpraktisch.

Für alle die einen unruhigen Schlaf haben, ist die Matratze genau das richtige. Letztendlich führen unbequeme Matratzen dazu, dass wir uns nachts hin und her wälzen. So geht es mir normalerweise. Ich schlafe am liebsten in der Seitenlage und da merkt man schnell, wenn eine Matratze nicht bequem ist. Übrigens wusstet ihr, dass 60% aller Menschen in der auch genannten Fötuslage schlafen? Auf der Leesa habe ich bisher gar keine Probleme und schlafe immer sehr gut. Nach nun über 100 Tagen auf der Leesa Matratze kann ich sie nur wärmstens weiterempfehlen.

www.thegoldenbun.com | leesa erfahrungsbericht, leesa matratze www.thegoldenbun.com | leesa erfahrungsbericht, leesa matratze
Fotos – © Vicky Klieber
*in Zusammenarbeit mit Leesa – danke!
habt einen wunderschönen Tag!

Guten Morgen aus Wien!

Ein kurzer Sonntagsgruß aus Wien! Unser verlängertes Wochenende neigt sich langsam dem Ende zu. Donnerstag und Freitag waren Traumtage mit richtig sommerlichen Temperaturen. Das Outfit haben wir gleich frühmorgens geshootet und die leichte Daunenjacke von Bomboogie habe ich zum Glück eingepackt. Gestern und heute war es wieder ziemlich frisch! Dieser Look ist ein eher gemütlicher Sightseeing Look mit den lässigen Frühlingsstiefeln von EMU und lässiger Jeans von Colloseum.

Irina und ich verbrachten super coole Tage in Wien. Mein Highlight war der Besuch und Kennenlernen des MuseumQuartiers, das ich bisher noch nicht kannte. Ich bin ein großer Museumsfan und kann euch einen Besuch noch wärmstens empfehlen. Mehr dazu aber noch im Laufe der Woche. Für uns geht es jetzt ein letztes Mal zum Frühstücken in Wien und dann wieder ab in den Zug zurück nach Hause!

Wünsche euch einen wunderschönen Sonntag!

wwww.thegoldenbun.com | bomboogie jacke, emu australia boots, sightseeing outfit wwww.thegoldenbun.com | bomboogie jacke, emu australia boots, sightseeing outfit      wwww.thegoldenbun.com | bomboogie jacke, emu australia boots, sightseeing outfit wwww.thegoldenbun.com | bomboogie jacke, emu australia boots, sightseeing outfit wwww.thegoldenbun.com | bomboogie jacke, emu australia boots, sightseeing outfit wwww.thegoldenbun.com | bomboogie jacke, emu australia boots, sightseeing outfit wwww.thegoldenbun.com | bomboogie jacke, emu australia boots, sightseeing outfit      wwww.thegoldenbun.com | bomboogie jacke, emu australia boots, sightseeing outfit wwww.thegoldenbun.com | bomboogie jacke, emu australia boots, sightseeing outfit wwww.thegoldenbun.com | bomboogie jacke, emu australia boots, sightseeing outfit
Outfit details

Bomboogie leichte Frühlingsjacke* hier
Jacques Britt Bluse mit Federn
COLLOSEUM Jeans mit Perlen*
EMU Frühlings-Stiefel* hier
Suri Frey Handtasche hier

Fotos – Irina / Lola Finn – edited by me
*Gift / Sample
← Older posts